Vorträge |

2017

"Literatur und Denkmal - Zur Rolle literarischer Imagination beim Besuch von Denkmälern und historischen Orten", Vortrag im Rahmen des Kolloquiums "DenkmalKunst. Kreative Auseinandersetzung mit dem Monument" des Arbeitskreises Bodendenkmäler im Rheinland der Fritz Thyssen Stiftung, 30.11.-01.12.2017, Köln.

 

Einführung und Moderation des Panels "Authentizität im Geschichtstheater" im Rahmen der Tagung "Geschichte im Rampenlicht. Inszenierungen historischer Quellen im Theater", anlässlich des 10jährigen Bestehens des Projektes "Aus den Akten auf die Bühne", 19.-21.10.2017, Theater am Leibnizplatz, Bremen.

 

"Dokumentierte/s Leser/n", Vortrag im Rahmen des Workshops "Das dokumentierte Ich. Wissenskulturen und -medien im Wandel", 21.-22.04.2017, ETH Zürich, Zürich.

 

"Literatur als soziale Praktik?! / Literature as social practice?!", Vortrag im Rahmen der internationalen Konferenz "Literaturrezeption in Lesegemeinschaften. Social Reading face-to-face und online / Reception of Literature in Reading Communities. Social Reading face-to-face und online", 01.-03.03.2017, Alpen-Adria-Universität, Klagenfurt.

2016

"Wege zu Uwe Tellkamps Der Turm. Literarische Spaziergänge als Formen der Literatur­aneignung und -vermittlung“, Vortrag im Rahmen der Tagung „Außerschulische Aneignungs- und Vermittlungsprozesse von Literatur – Perspektiven für die Literaturdidaktik“, 11.-12.11.2016, Julius-Maximilians-Universität, Würzburg.

 

"Reading Practices, (Para)Textuality and 'the Good Old Book' on LovelyBooks and Readme.cc", Vortrag im Rahmen der internationalen Konferenz "Digital Media and Textuality", 03.11.-05.11.2016, Universität Bremen, Bremen.

 

"Why not make it shareable? Kollektives Lesen analog/digital", Vortrag im Rahmen der internationalen Konferenz "#Lesen. Transformationen traditioneller Rezeptionskonzepte im digitalen Zeitalter", 29.09.-01.10.2016, Veranstaltung des GRK "Literatur und Literaturvermittlung im Zeitalter der Digitalisierung", Georg-August-Universität, Göttingen. 

 

"'Also nicht den üblichen Zugang, Buch zu und weg' - Texte/Leser in Bewegung", Vortrag im Rahmen der internationalen Tagung "Alltagspraktiken des Publikums: Theater, Literatur, Kunst, Populärkultur", 29.02.-01.03.2016, Apollo-Theater, Siegen.

 

"Literaturrezeption praxeologisch - Wie erforscht man als Literaturwissenschaftler Leserpraktiken?", Vortrag im Rahmen der Konferenz "An den Grenzen der Disziplinen: Auf dem Weg zu einer interdisziplinären Literaturwissenschaft", 15.01.-16.01.2016, Universität des Saarlandes, Saarbrücken.

2015

„Towards An Ethnography of Amateur Reading Practices“, Vortrag im Rahmen des Panels „Ethnography in German Studies“, Thirty-Ninth Annual Conference der German Studies Association, 01.-04.10.2015, Washington D.C.

 

„Literatur ‚mit allen Sinnen‘? Literaturtourismus als sinn- und erlebnisorientierte Aneignung literarischer Texte“, Vortrag im Rahmen des Panels „Stimmung! Raum.Erleben.Sinn“, 40. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Volkskunde "Kulturen der Sinne. Wahrnehmen und Handeln in der Sozialen Welt", 22.07.-25.07.2015, Universität Zürich (UTH).

 

„Literary Walks as Embodied ‚Readings‘ of Literary Texts“, Vortrag im Rahmen der Lancaster Sociology Intellectual Party/Summer Conference 2015, Session with John Urry, 29.06.-30.06.2015, Centre for Mobilities Research, Lancaster University.

 

„Literaturtouristisches Gehen – Literarische Texte als Medien der Raumerfahrung“, Vortrag im Rahmen des Workshops „Mobilitätspraktiken des Gehens und Browsens: Literaturtourismus und Navigieren auf der digitalen Erde“, 06.02.2015, Bauhaus-Universität Weimar.

2014

"Transmedial Worlds and Fan Mobilities: What Is to Be Found on the Spot Marked 'X'?", Vortrag im Rahmen der Winter School "Transmedial Worlds in Convergent Media Culture", 24.02.-28.02.2014, Eberhard Karls Universität Tübingen.

 

"Qualitative Daten in der Literaturforschung", Vortrag im Rahmen der Klausurtagung des DFG-Graduiertenkollegs Locating Media "Glimpses of the Field", 24.01.2014, Universität Siegen.

2013

"Reisen zu literarischen Schauplätzen. Eine literaturethnographische Erkundung", Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung "Locating Media", WS 2013/14, 19.11.2013, Universität Siegen.

 

„Touring the Fictive. A Cultural Study of Literary Tourism“, Vortrag im Rahmen der Summer School „Situating Media. Ethnographic Inquiries into Mediation“ des DFG-Graduiertenkollegs Locating Media, 15.07.-19.07.2013, Universität Siegen.

 

„Kultur- und Mediengeschichte des Literaturtourismus“, Vortrag im Rahmen der Klausurtagung des DFG-Gra­du­ierten­kollegs Locating Media „Vom Feld zum Labor und zurück“, 11.01.2013, Universität Siegen.

2012

(gem. mit Niels Werber) „Orte und Akteure. Schauplätze der Literatur im Blickpunkt von Leserhandlungen“, Vortrag im Rahmen des Kolloquiums des Marburger Literaturforums e.V. „Literarische Orte heute? Räume des Schreibens und Schauplätze der Literatur in der Gegenwartsliteratur“, 22.11.-24.11.2012, Historischer Rathaussaal Marburg.

 

„Begehbare Literatur – Medien des literarischen Tourismus vom 18. Jahrhundert bis zur Gegenwart“, Präsentation des Dissertationsvorhabens im Rahmen der Nachwuchstagung der Philosophischen Fakultät, 12.07.2012, Universität Siegen.