Raphaela Knipp, Dr. phil. |

Literatur-, Kultur- und Medienwissenschaftlerin

Promotion im Fach Germanistik/Neuere deutsche Literaturwissenschaft.

Derzeit Wissenschaftliche Koordinatorin des DFG- Graduiertenkollegs "Das Dokumentarische.

Exzess und Entzug" / Ruhr-Universität Bochum.

Meine Forschungsschwerpunkte verorten sich an der Schnittstelle von Literaturwissenschaft, Medienkulturwissenschaft und ethnographisch-praxeologischer Literatur- und Kulturforschung.

 


Aktuelles

Jetzt erschienen:

 

Raphaela Knipp: Begehbare Literatur. Eine literatur- und kulturwissenschaftliche Studie zum Literaturtourismus, Heidelberg 2017.

 

Mehr Informationen unter:

https://www.winter-verlag.de/de/detail/978-3-8253-6713-8/Knipp_Begehbare_Literatur/